Impfen ohne Termin

Jede Impfung zählt! Wenn sie ein niederschwelliges und spontanes Impfangebot suchen, haben Sie die Möglichkeit sich durch eines der mobilen Impfbusteams impfen zu lassen oder eines der offenen Impfangebote in einem Impfzentrum zu nutzen. Auch viele Apotheken beteiligen sich an der Impfkampagne. Bitte beachten Sie bei den jeweiligen Angeboten die Öffnungszeiten und bringen Sie einen Personalausweis und, sofern vorhanden, Ihren Impfausweis mit.

Impfbusse

Mobile Impfbusteams fahren flächendeckend durch Rheinland-Pfalz. Geimpft wird ohne Terminbuchung u.a. in Innenstädten, bei Freizeiteinrichtungen, in Sportvereinen sowie an Berufs- und Hochschulen. Umgesetzt wird die Sonderimpfaktion mit dem Deutschen Roten Kreuz. Bürgerinnen und Bürger können sich eine Erst-, Zweit- oder Auffrischimpfung verabreichen lassen. Es gelten die gängigen Empfehlungen und Impfabstände. Die genauen Zeiten und Orte entnehmen Sie bitte den aktuellen Wochenplänen.

Krankenhausstandorte mit Impfangebot

An vielen Krankenhausstandorten in Rheinland-Pfalz gibt es niedrigschwellige Impfangebote seitens des Landes, teilweise ohne Terminbuchung.

Apotheken

Knapp 70 Apothekenstandorte in Rheinland-Pfalz unterstützen aktiv die Impfkampagne. Alle Informationen zu den impfbereiten Apotheken finden sich unter www.mein-apothekenmanager.de.

Impfzentren

Viele Impfzentren in Rheinland-Pfalz bieten zeitweise offenes Impfen ohne vorherige Terminbuchung an. Bitte klicken Sie auf die untenstehenden Links um sich über die jeweiligen Öffnungszeiten zu informieren, an denen Ihr Impfzentrum / Ihre Impfstelle aktuell Impfungen ohne Termin anbietet:

Alzey-Worms, Impfzentrum Alzey
Bad Dürkheim
Bernkastel-Wittlich
Birkenfeld
Cochem-Zell
Frankenthal (Pfalz)
Germersheim/Südpfalz
Koblenz
Landau
Ludwigshafen am Rhein
Mainz
Neustadt an der Weinstraße
Rhein-Pfalz-Kreis
Speyer
Trier
Vulkaneifel